Herzlich willkommen.


"Klasse! Wir singen!"

[23. Februar 2015]

Immer wieder erlebe ich zwischendurch Termine, die so richtig das Herz wärmen. Am Sonnabend gab es wieder einmal so eine Gelegenheit: Eine volle Arena auf der Expo-Plaza in Hannover, tausende bestens gelaunter Erwachsener und vor allem 5.000 Kinder, die aus voller Kehle ein wunderschönes Konzert gegeben haben. Und dieses Liederfest war nur eines von insgesamt sieben, die dort an diesem Wochenende gegeben wurde und mit denen zum zweiten Mal das Projekt "Klasse! Wir singen!" in Niedersachsen und Bremen gestartet wurde.

Die Idee dahinter ist im Grunde ganz einfach: Schulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 7 können sich anmelden, üben einen gemeinsamen Liederkanon im Unterricht ein und präsentieren sich dann auf gemeinsamen Konzerten mit vielen anderen Schülerinnen und Schülern. Auf diese Weise kommen höchst erstaunliche Zahlen zustande: Insgesamt
145.000 (!) Kinder haben sich für die Konzerte in Niedersachsen und Bremen angemeldet, dazu kommen mehr als doppelt so viele Eltern, Verwandte und Freunde als Besucher.

Diese Riesenzahlen sind aber nicht das eigentliche Ziel des Projekts. Singen macht Spaß, schafft Selbstvertrauen, sorgt für Gemeinschaft, ist ansteckend ... ich könnte die Aufzählung fortsetzen, nicht zuletzt aus eigener Erfahrung. Deswegen ist "Klasse! Wir singen!" nicht nur ein wunderschönes, sondern auch höchst sinnvolles Projekt. Ein niedersächsisches Gewächs ist es obendrein, der Initiator (und höchst unterhaltsame Moderator) Gerd-Peter Münden ist hauptberuflich Domkantor in Braunschweig.

Wenn Ihr also in den nächsten Wochen Gelegenheiten haben solltet, eines dieser Liederfeste zu besuchen - nichts wie hin !

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Unterschrift
 

Programmmjahr 2015: Arbeit. Bildung. Niedersachsen!